Alpaka Decken

//Alpaka Decken
Alpaka Decken 2018-07-19T18:19:45+00:00

Alpaka Decken überzeugen durch ihre besonderen Eigenschaften und ihre Exklusivität. Alpakas besitzen die außergewöhnliche Fähigkeit Temperaturschwankungen von -25 Grad nachts bis 18 Grad tagsüber ohne Probleme auszugleichen. Die Natur hat ihnen eine einzigartige Faser geschenkt, um diesen großen Temperaturunterschied zu bewältigen. Diesen Effekt verspüren Sie auch bei unseren Alpaka Decken.

Alpakahaar ist deshalb so exklusiv, weil Alpakas nur alle 2 Jahre geschoren werden und es weltweit nur etwa 2 Millionen dieser einzigartigen Tiere gibt. Die Nachfrage nach dieser feinen Naturfaser steigt ständig. Bei unseren Alpaka Decken wird nur die beste Qualität vom Schulter- und Rückenfell der Tiere verwendet. Die Alpakafaser hat Vorteile durch ihre Feinheit und Glätte bei natürlicher Kräuselung (der so genannte Crimp) sie fühlt sich seidig weich an, ist nachgiebig bei weicher Spannkraft. Ihre Oberfläche ist glatter als die von Schafen, dadurch kratzt die Alpakafaser nicht.

Gerne beraten wir Sie hierzu in unserem Bettenhaus in Mönchengladbach kompetent und unverbindlich – besuchen Sie uns einfach!

Alpaka Decken sind für Allergiker bestens geeignet

Alpakafaser ist bekannt dafür, dass sie antiallergisch ist und thermoregulierend wirkt. Hochwertige Alpaka Decken brennen nicht und bilden kein Lanolin (Wollfett) auf der Haaroberfläche. Deshalb gelten sie als antiallergisch und sind für Allergiker sehr gut geeignet. Alpaka Decken sorgen für ein trockenes und warmes Schlafklima, was auch für Rheumatiker ideal ist.

Die Alpakawolle stammt von den kamelartigen Alpakas aus den südamerikanischen Anden. Die Wolleigenschaften ähneln denen des Kamelhaars: weich und anschmiegsam, klimaregulierend, aber dennoch strapazierfähig. Je nach Feinheit des Haares spricht man von superfeinem Alpaka  (<27 µm)  oder Babyalpaka (< 23 µm).

Körperschweiß wird von den hochwertigen Alpaka Fasern neutralisiert. Als haltbarste und langlebigste Tierfaser überhaupt, sollten Alpaka Decken nur mit einer schonenden Handwäsche gereinigt werden. So behalten Alpaka Decken ihre positiven Eigenschaften sehr lange.

Das Betten-Depot empfiehlt Alpaka Wolldecken der Firma Ritter, sowie Alpaka Bettdecken der Firma Alpaca-D’or:

© Ritter Decken         © Alpaca D'or

Gerne beraten wir Sie zu Bettdecken aller Art in unserem Bettenhaus in Mönchengladbach. Ob Bettdecken oder Bettwäsche – wir liefern auch nach Düsseldorf, Krefeld, Neuss, Viersen und viele weitere Städte in NRW.

Wir beraten Sie gerne auch telefonisch unter 02161 201 28 oder per E-Mail unter info@betten-depot.de.
Rufen Sie uns einfach an oder besuchen Sie uns in Mönchengladbach! Unsere Öffnungszeiten sind
Montag bis Freitag von 9.00 – 19.00 Uhr und Samstag von 10.00 – 15.00 Uhr.