Federkissen

//Federkissen
Federkissen 2018-07-19T18:23:33+00:00

Federkissen gelten als der Klassiker unter den Kopfkissen. Die Vorteile von Federkissen werden auch heute noch geschätzt. Federkopfkissen besitzen eine stützende Wirkung, welche dank der automatischen Wiederherstellung des Volumens über die ganze Nacht hinweg gegeben ist. Ein Aufschütteln des Kissens ist dabei nicht nötig. Je höher der Anteil an Federn in einem Kissen ist, desto größer ist der Stützeffekt. Federkissen müssen über einen Anteil von mindestens 70% Federn verfügen. Für Allergiker sind Federkissen nur bedingt geeignet. Ähnlich wie bei Daunenfüllungen nisten sich auch hier schnell Milben ein, die Hausstauballergikern lästig werden können. Hier hilft nur eine regelmäßige gründliche Reinigung.

Ein großer Vorteil von Federkissen ist die Temperaturregulierung. Anders als bei einer Daunenfüllung gerät man nicht so leicht ins Schwitzen. Produzierte Körperfeuchtigkeit wird aufgenommen und an die Luft abgegeben. Federkissen sind dabei in der Regel etwas preisgünstiger als Daunenkissen. Doch auch bei den Federn gibt es Qualitätsunterschiede. Gänsefedern sind aufgrund ihrer höheren Füllkraft häufig Entenfedern vorzuziehen.

Gerne beraten wir Sie hierzu in unserem Bettenhaus in Mönchengladbach kompetent und unverbindlich – besuchen Sie uns einfach!

Das Daunenatelier im Betten-Depot – Hochwertige Daunen- und Federkopfkissen nach Kundenwunsch

Das Betten-Depot verfügt über ein eigenes Atelier zur Herstellung von Daunen- und Federkopfkissen. So bleibt kein Wunsch offen, was Qualität und Füllmenge der Kissen angeht. In unserem Daunenatelier befüllen wir Ihr Kissen in dem für Sie geeigneten Mischungsverhältnis. Federkissen werden dabei meist mit einem gewissen Anteil Daunen aufgefüllt. Dadurch sind die Federkopfkissen nicht nur stützend, sondern auch angenehm weich. Für den besonderen Stützeffekt der Federkissen sorgen in erster Linie die Hornkiele der Federn. Übliche Mischungsverhältnisse in Gewichtsprozent sind 70% Prozent Federn und 30 % Daunen (früher Dreivierteldaune genannt) oder 80% Federn und 20% Daunen (Halbdaune). Ähnlich wie bei Daunendecken sagt die Deklaration eines Kissens wenig über seine Qualität und Langlebigkeit aus. Die Füllkraft eines Kissens ist entscheidend!

Gerne beraten wir Sie zu Kissen aller Art in unserem Bettenhaus in Mönchengladbach. Ob Kissen oder Bettdecken – wir liefern auch nach Düsseldorf, Krefeld, Neuss, Viersen und viele weitere Städte in NRW.

Wir beraten Sie gerne auch telefonisch unter 02161 201 28 oder per E-Mail unter info@betten-depot.de.
Rufen Sie uns einfach an oder besuchen Sie uns in Mönchengladbach! Unsere Öffnungszeiten sind
Montag bis Freitag von 9.00 – 19.00 Uhr und Samstag von 10.00 – 15.00 Uhr.