Die Königin unter den Bettdecken: Die Eiderdaunendecke

//Die Königin unter den Bettdecken: Die Eiderdaunendecke

Die Königin unter den Bettdecken: Die Eiderdaunendecke

eiderdaunendeckeDurch die nur sehr begrenzt verfügbaren Daunen der Eiderente, entsteht das wärmste und leichteste Füllmaterial, das es gibt. Die qualitativ hochwertigsten Eiderdaunen stammen aus Island. Es wird vermutet, dass die Eiderente sich dort am wohlsten fühlt und sich das Daunenkleid der Ente durch die perfekten Umstände an diesem Ort am besten entwickeln kann. Geerntet werden die Daunen, indem sie in mühevoller Arbeit, von dort ansässigen Bauern von Hand nach der Brutzeit eingesammelt werden. Während der Brutzeit werden diese durch selbst gemachte Nester ersetzt.

Die beste Auszeichnung für Daunendecken- Füllmaterial, ist durch die Klasse 1 gekennzeichnet. Den außergewöhnlichen Stellenwert dieser Decke kann man schon daran ermessen, dass Tagespreise (ähnlich dem Goldmarkt) erfragt werden.

2018-05-07T16:12:15+00:00 November 10th, 2016|Bettdecken|Kommentare deaktiviert für Die Königin unter den Bettdecken: Die Eiderdaunendecke

Über den Autor: